Startseite » Ausgedünnte Mannschaft holt einen Punkt

Ausgedünnte Mannschaft holt einen Punkt

Harter Kampf gegen Birkenau 2 führt zur Punkteteilung

Die sichtbar angeschlagene und ausgedünnte Mannschaft von Trainer Frank Schmiedel hatte einen schweren Gegner am Sonntagabend in der heimischen Olympiahalle vor der Brust.
Mit dem TSV Birkenau 2 kam eine sehr Junge und hungrige Mannschaft nach Nußloch gereist.

Stark starteten die Blau-Weißen in die Partie. Mit 3 Treffen von Heiko Neff können sich die Blau-Weißen gleich mit 3:0 bis zur 8. Minute absetzen. Birkenau hatte dabei vor allem im Angriff die Probleme mit der harten, aber fairen Abwehr klarzukommen. Nach 10 Minuten führt die SG Nußloch mit 5:1 Punkten. Doch nun mussten die SG Nußloch, neben den Verletzten Tim Sohns, Patrick Fehringer und Jannik Jungbauer, auch auf den angeschlagenen Christian Buse verzichten, der sich einen Muskelfaserriss in der Wade zuzog. Die ausgedünnte Mannschaft musste sich schnell zurechtfinden. So konnten die Gäste immer mehr aufschließen, während die Nußlocher wichtige Chancen liegen lassen. 47 Sekunden vor Ende der 1. Halbzeit konnte die Birkenauer dann zum 8:8 Halbzeitstand ausgleichen.

Der Ausfall mancher Spieler brachte aber auch die Chance für junge Talente. So durfte Moritz Grünwedel sein Debüt in der 1. Herrenmannschaft geben und konnte gleich zeigen, was in ihm steckt. Von 3 versuchen konnte der 19-Jährige, alle 3 im Tor der Gäste unterbringen.

Zurück auf dem Feld können wieder die Nußlocher die ersten 2 Tore erzielen und ziehen so wieder mit 2 Toren davon. Bis in die 40. Minute kann die Schmiedel-Sieben den Vorsprung von 2 Toren halten, ehe die Gäste mit einem 4:1 Lauf zum 15:17 an der SG vorbeiziehen.
Jedoch geben die Nußlocher nicht auf und können gleich wieder aufschließen. Bis zum Schluss kämpfen beide Mannschaften um den Sieg. Als in der 59. Minute Moritz Grünwedel einen möglicherweise entscheidenden Pass zum Kempa abfangen kann, die Nußlocher jedoch nichts aus der möglichen Situation machen, war beiden Mannschaften mehr oder weniger klar, dass die Punkte an diesem Abend geteilt werden. Am Ende können beide Mannschaften mit dem Unentschieden zufrieden sein.

Die Mannschaft bedankt sich an dieser Stelle bei allen Zuschauern für die großartige Unterstützung.

Das nächste Spiel unserer Herren 1 findet am 27.11.2021 um 20:00 Uhr bei der zweiten Mannschaft der TSG Plankstadt (Mehrzweckhalle Plankstadt, Jahnstraße 25 in 68723 Plankstadt) statt.

Das Hygienekonzept der TSG Plankstadt findet ihr HIER

SG Nußloch - TSV Birkenau 2