Startseite » Mit schwerem Schritt zum Sieg

Mit schwerem Schritt zum Sieg

Herren gewinnen erstes Punktspiel vor Heimkulisse

Am Sonntagabend war es endlich so weit, nach 342 Tagen und 21 Stunden durften die Blau-Weißen gegen den TV Schriesheim wieder um Punkte Spielen.

Vor 200 Zuschauern startete die Mannschaft von Trainer Frank Schmiedel schwer in die Partie. In den ersten 15 Minuten der Partie zeigte sich die Aufregung und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Erst nach einer Auszeit in der 21 Minute beim Spielstand von 6:5 zeigten die Gastgeber, was sie wirklich können. So drehten die Blau-Weißen mal richtig auf und konnten mit einem 8:1 Lauf zum Halbzeitstand von 14:6 davonziehen.

In der zweiten Halbzeit fällt das erste Tor dann auf Seite der Gastgeber, dennoch bleiben die Blau-Weißen dran. Jedoch lässt sich die Mannschaft vom langsamen Tempo der Schriesheimer anstecken und hat Schwierigkeiten wieder in den Rhythmus zu finden. So kommt es, dass der TV Schriesheim den Rückstand von zeitweise von 8 Toren verkleinern kann.

Am Ende müssen sich die Gäste dennoch mit 23:17 geschlagen geben und die 2 wichtigen Punkte wandern auf das Konto der SG Nußloch.

Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Zuschauern für eure grandiose Unterstützung bedanken.

Das nächste Spiel unserer Herren 1 findet am Samstag, den 09.10.2021 gegen den TV Eppelheim 2 in der Capri Sonnen Arena (Justus-von-Liebig-Straße 9, 69214 Eppelheim) statt.

Über das Hygienekonzept der Gastgeber sowie die Bestimmungen für Gästefans informieren wir auf unserer Homepage unter handball-nussloch.de