Startseite » Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Herren holen ungefährdeten 15:30-Sieg in Eppelheim.

Am Samstagabend traf die Mannschaft von Trainer Frank Schmiedel auf die Reserve des TV Eppelheim.

In der Capri Sonnen Arena kommen die Gäste in Blau besser in die Partie. So kann sich die SG Nußloch nach 5 Minuten schon mit 3 Toren absetzen. Einen größeren Vorsprung kann sich die SG jedoch durch eigene Fehler, vor allem im schnellen Spiel nach vorne, nicht erarbeiten. Am Ende der ersten Halbzeit führt die SGN mit 4 Toren beim Stand von 9:13.

Die zweite Halbzeit startet nun deutlich besser für die Blau-Weißen. Hatten sie Ende der ersten Halbzeit noch eine schwache Phase, kommen sie nun deutlich konzentrierter zurück auf das Feld. So bekommen die Gastgeber immer mehr Probleme den Nußlocher Angriff in den Griff zu bekommen. Die Technischen Fehler wurden minimiert und somit konnte die SGN weiter davonziehen. Gleichzeitig zeigte sich auch die Nußlocher Abwehr konzentrierter und konnten so immer wieder technische Fehler des TVE Provozieren.

So sah sich der TVE schon 10 Minuten nach Wiederanpfiff beim Stand von 11:18 zur Auszeit gezwungen. Aber auch diese half dem TVE nicht wieder auf die Spur. Die blau-weißen Nußlocher spielten nun ihre Stärken aus. Somit beendet die SGN mit einem 4:0 Lauf das Spiel mit 15:30.


Das nächste Spiel unserer Herren 1 findet am Samstag, den 23.10.2021 um 20 Uhr in der Herbert-Lucy-Sporthalle Mannheim (Alsenweg, 68305 Mannheim) gegen den SV Waldhof Mannheim statt.

Das aktuelle Hygienekonzept des SVW finden sie hier