Startseite » 500er Club

500er Club

Liebe Unterstützer des 500er-Club,

da die Saison 2020/21 so schnell durch Covid-19 abgebrochen wurde, haben wir uns entschlossen, die Namen der Spender für eine weitere Saison auf der Tafel des 500er-Clubs zu belassen. Leider konnten wir nicht in dem gewünschten Umfang die Jugend und Nachwuchsförderung vorantreiben und möchten uns mit dieser kleinen Geste für das in uns gelegte Vertrauen bei Ihnen bedanken. Wir werden versuchen, die Jugendarbeit in der kommenden Saison erst recht nach vorne zu bringen.

Unsere Ziele

Wir haben uns in der „handballfreien Zeit“ viele Gedanken über die zukünftige Ausrichtung unserer Nachwuchsarbeit gemacht. Ein einheitliches Ausbildungskonzept über alle Jahrgänge hinweg ist für eine gezielte Nachwuchsentwicklung und -förderung ein wichtiger Baustein. Hier ist es uns gelungen die offene Position des Sportkoordinators für den weiblichen Jugendbereich mit Michael Grünwedel zu besetzen. Unsere Jugendabteilung hat nun mit Michael Grünwedel und Klaus Lazarus zwei engagierte und kompetente Sportkoordinatoren, die unser Trainerteam bei der Ausbildung und gezielten Förderung unseres Nachwuchses unterstützen.

Was können Sie tun?

Wenn Sie die Nachwuchsförderung zusätzlich unterstützen möchten, steht es Ihnen natürlich frei, die Aus- und Weiterbildung unserer Jugend, bei den Superminis angefangen, bis hin zu den Erwachsenen, mit einer Geldspende ab 50,00 € (gerne auch einen höheren Betrag) für die Dauer einer Saison zu unterstützen. Wir vom Freundeskreis sind der Meinung, dass gerade die aktive Jugendarbeit in den Vereinen die beste „Sozialarbeit“ darstellt und deshalb unser aller Unterstützung finden sollte. Als kleines Dankeschön werden alle Spender namentlich auf unserer 500er Tafel erwähnt, falls dies gewünscht ist.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie weitere Informationen auf unserer Homepage unter www.handball-nussloch.de/500er-club oder Sie wenden sich per Mail an Freundeskreis@handball-nussloch.de. Selbstverständlich können Sie uns auch persönlich ansprechen, der gesamte FHN-Vorstand die Abteilungsleitung und die Jugendleitung stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Werden auch Sie Mitglied des SGN 500er CLUB –

Sie fördern damit unsere Jugendarbeit.