Starke Leistung im ersten Saisonspiel

Am Sonntagabend um 17 Uhr traten die Blau-Weißen Herren das erste Mal seit 5 Monaten wieder vor Zuschauern an. Christian Buse äußerte sich dazu direkt nach dem Spiel „Heute auf dem Spielfeld zu stehen, mit Zuschauern und der geilen Stimmung war einfach gut. Danke dafür an jeden einzelnen, der in der Halle war.“
Beide Mannschaften fanden gut in die Partie und stellten eine stabile Abwehr. Das erste Tor fiel somit erst nach 4 Minuten als Heiko Neff aus 9 Meter den Ball im gegnerischen Tor versenkte. „Die ersten 10 Minuten waren wir nervös, das hat man auch gemerkt. Aber ich denke dafür haben wir das sehr gut gemacht.“, so Christian Buse nach dem Spiel.
Nicht nur die Abwehr hatte einen guten Tag. Im Tor der Blau Weißen musste bis zu Minute 15 Christian Schemenauer gerade einmal vier Mal hinter sich greifen. So gingen die Blau Weißen mit einer 6 Tore Führung (16:10) in die Halbzeit.
Auch in Halbzeit 2 hatten sich die Nußlocher nicht aus dem Konzept bringen lassen. Frank Schmiedel sagte nach dem Spiel „Es war überraschend für mich, wie gut wir gespielt haben. Malschenberg ist keine schlechte Mannschaft und das es am Ende dann so deutlich wird hätte ich nicht gedacht.“
Zusammen mit Christian Buse, war Heiko Neff einer der Top Torschützen des Abends. 8 Treffer konnte der Nußlocher auf seinem Konto verbuchen. Malschenberg kam in Halbzeit zwei kein einziges Mal mehr näher als 6 Tore heran, während die Nußlocher zum Schluss, zum 35:24 Endstand wegziehen konnten. „Dieses Spiel gibt uns Selbstvertrauen und zeigt uns, dass die letzten 3 Monate hartes Training sich gelohnt haben.“ sagte Christian Buse.

„Es war richtig gut, wieder vor Zuschauern zu spielen und ich glaube, da wären bestimmt mehr als die 150 Zuschauer gekommen, wenn das möglich gewesen wäre. Jetzt müssen wir schauen, dass wir nächste Woche auswärts in Schriesheim gleich wieder punkten können, sonst bringt uns der Sieg heute nicht wirklich viel.“, zieht Schmiedel nach dem Spiel sein Resümee.

Am Samstag bestreiten die Blau-Weißen dann das Nächste Pflichtspiel in Schriesheim. Anpfiff ist um 19:30 Uhr im Schulzentrum Schriesheim.

TICKETINFO:
Es gibt nur ein Kontingent von 30 Karten für Gäste. Bitte meldet euch unter handball-schriese@web.de und bestellt dort bis Donnerstag Karten.