Herren 1

Hinter Reihe: David Bonelli, Marvin Barwig, Max Werner, Tom Stuka, Trainer Frank Schmiedel, Christian Buse, Hannes Haag, Lucas Förch, Marcus Bergweiler

Vordere Reihe: Tim Sohns, Jakob Förch, Jannis Jung, Philipp Gspandl, Dominik Sternberger, Nico Hambrecht, Patrick Fehringer


Es Fehlen: Cristian Schemenauer, Jannik Jungbauer, Tim Lazarus, Christopher Müller, Shendrit Rustemi, Kevin Steinbächer, Heiko Neff, Co-Trainer Martin Seiler, Co-Trainer Leon Schuh, Sportkoordinator Kevin Menrath  

Wie im letzten Jahr startet die 1. Herrenmannschaft, aufgrund des Rundenabbruchs der vergangenen Saison, wieder in der Landesliga Nord. Die diesjährige Saison gestaltet sich demnach genau so schwierig wie die letzte.

Der Badische Handballverband hat nach einer Abstimmung festgelegt, dass die Saison in zwei Teile gegliedert wird und hat die gesamte Liga in zwei Gruppe eingeteilt. In diesen beiden Gruppen spielt jede Mannschaft genau 1-mal gegen jeden. So entsteht die kuriose Situation, das von Anfang Oktober bis Anfang Dezember gerade einmal 5 Spiele gespielt werden. Welche Mannschaft dabei den Heimvorteil bekommt, wurde ausgelost. So kommt es dazu, dass die Nußlocher nur 2 von den 5 Spielen in der heimischen Halle bestreiten darf. 
Die besten 3 jeder Gruppe Spielen Anfang des nächsten Jahres dann eine Aufstiegsrunde, bei der es dann aber Hin- und Rückspiel geben wird. Die anderen 3 aus jeder Runde spielen im selben System um den Abstieg.

Die Vorbereitung auf die neue Saison lief dabei sehr gut. Die Mannschaft fand schnell wieder in den alten Rhythmus und zeigte dabei, wie viel Potenzial in ihnen steckt. Die Stimmung in der Mannschaft ist trotz der langen Pause unverändert gut.

Die Saisonziele sind klar gesteckt. So möchte die Mannschaft um Trainer Frank Schmiedel um die Tabellenspitze mitspielen. „Wir haben einen guten Kader mit erfahrenen Spielern und jungen, motivierten Spielern.“ so Schmiedel weiter. „Wir wollen an die Leistungen aus dem letzten Jahr anknüpfen und im besten Fall genauso wieder in die Runde starten.“

Wir freuen uns auf die Saison 21/22 und können es kaum abwarten wieder vor Zuschauern unserem geliebten Sport nachzugehen.

NEWS

20210706_SGN_h1-1

BHV: 2G+ für Zuschauer

AKTUELLE CORONA INFORMATIONEN Mit Gültigkeit vom 24. November 2021 hat die Landesregierung Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung veröffentlicht. Die gesamte Corona-Verordnung finden Sie hier.  Für den Handballsport bedeutet dies: Zuschauer: Für…
20211114_SGN_Birkenau2-01225

Ausgedünnte Mannschaft holt einen Punkt

Harter Kampf gegen Birkenau 2 führt zur Punkteteilung Die sichtbar angeschlagene und ausgedünnte Mannschaft von Trainer Frank Schmiedel hatte einen schweren Gegner am Sonntagabend in der heimischen Olympiahalle vor der…
SVW_SGN-19

Bär hält 2 Punkte fest

Kampfsieg gegen den Waldhof Dass es kein leichtes Spiel wird am späten Samstagabend, war der SG Nußloch von vorn herein klar. Das Spiel ohne Harz liegt der SGN nicht wirklich…
Herren1_Spieltag5_raru-1637

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Herren holen ungefährdeten 15:30-Sieg in Eppelheim. Am Samstagabend traf die Mannschaft von Trainer Frank Schmiedel auf die Reserve des TV Eppelheim. In der Capri Sonnen Arena kommen die Gäste in…
DSC08983

Mit schwerem Schritt zum Sieg

Herren gewinnen erstes Punktspiel vor Heimkulisse Am Sonntagabend war es endlich so weit, nach 342 Tagen und 21 Stunden durften die Blau-Weißen gegen den TV Schriesheim wieder um Punkte Spielen.…