SAISONABBRUCH UND FOLGEN

Am 11.02.2021 beendete der Badische Handballverband mit sofortiger Wirkung und ohne Wertung die Saison 2020/2021.

„auf Beschluss des Präsidiums des Badischen Handball-Verbandes vom 08.02.2021 wird der derzeit ausgesetzte Spielbetrieb aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona – Pandemie ohne Wertung beendet.“ heißt es im Beschluss des BHV. Der anhaltende Lockdown und die fehlende Zeit für die Vorbereitung zur Fortsetzung der Runde zwangen den BHV zu diesem Schritt.

Weiter heißt es „Es wird keinen sportlichen Auf- oder Absteiger in den Spielklassen des Badischen Handball-Verbands und seiner Untergliederungen geben, d.h., alle Mannschaften verbleiben -vorbehaltlich eines freiwilligen Rückzugs- in der Spielklasse in der sie in der Saison 2020/2021 gespielt haben.“

Somit steht fest das unsere Aktiven Mannschaften in der Saison 2021/22, sollte sie stattfinden, in denselben Spielklassen starten.

Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Mitgliedern, Fans, Mannschaften, Sponsoren und Gönnern für ihr Vertrauen danken und wünschen uns, dass wir unsere Leidenschaft für unseren Sport bald wieder zusammen ausleben können.

Bleiben Sie Gesund.

SG Nußloch Abt. Handball
03/2021